Häufig kommt die Nachfrage, ob man einen DJ aus unserem Team auch einmal live erleben kann, um dann aufgrund dieser Erfahrung ein besseres Urteil über ihn fällen zu können. Da wir im Großteil nur auf nicht-öffentlichen Privatfeiern tätig sind, ist dies leider nicht immer so einfach möglich wie vielleicht angenommen. Dafür sprechen maßgeblich folgende Gründe:

– Wir möchten dem Brautpaar am Abend keine „Zaungäste“ zumuten. Dies macht es beispielsweise unmöglich während der Tanzphase am Abend einmal für 20 Minuten an der Bar zu stehen und zuzugucken. Einzig allein ein Einblick bevor Brautpaar und Gäste vor Ort sind, wäre nach Rücksprache mit dem Brautpaar, dem Gastronom und uns möglich.

Weiterlesen